Aktuelle Artikel:

Dem Verbrechen auf der Spur

Dem Verbrechen auf der Spur 

Gibt es zu viel Alkohol und Leichen im Fernsehen? Ja wo lau­fen Sie denn? Rushhour in der Shinagawa-Station in Tokio.

Die „CSI“ von Düsseldorf: Prof …
Weiterlesen …

Der Feind in meinem Essen

Der Feind in meinem Essen

Wie den Zuckerkonsum auf 50 Gramm nach WHO-Empfehlung redu­zie­ren? Ja wo lau­fen Sie denn? Rushhour in der Shinagawa-Station in Tokio.

Süßer Stoff

Der Weltmarktpreis für …
Weiterlesen …
Lesung mit Anna Schudt

Emmy nominiert und herzerfrischend: Anna Schudt

Ja wo lau­fen Sie denn? Rushhour in der Shinagawa-Station in Tokio.

Anna Schudt liest Thomas Mann beim Salonfestival.

Zugegeben, die Novelle und Burleske „Tristan“ …
Weiterlesen …
Unser Gedächtnis heißt Google

Selber merken – bringt das was?

Unser Gedächtnis heißt Google, war­um also das eige­ne Gehirn noch bemü­hen. Ja wo lau­fen Sie denn? Rushhour in der Shinagawa-Station in Tokio.

Einstein hat­te …
Weiterlesen …

Richtig shoppen – geht das?

Richtig shoppen – geht das?

Der Mensch ist schlecht. Er pro­du­ziert Abgase und kauft ein.

Ja wo lau­fen Sie denn? Rushhour in der Shinagawa-Station in Tokio.

Shoppen gefäl­lig? Susan, hol …
Weiterlesen …

Japan Das Land in dem nicht nur die Sonne aufgeht

Japan: Das Land, in dem nicht nur die Sonne aufgeht

Jeder kennt ihn, den höch­sten Berg Japans, den Fuji-san. Doch die wenig­sten waren oben. Ja wo lau­fen Sie denn? Rushhour …
Weiterlesen …
Wie ich mich im Netz verkaufe

Wie ich mich im Netz verkaufe

In den 90-er Jahren warn­te man davor, dass die digi­ta­le Kluft die Welt in zwei Lager tei­len wür­de. Damals ging es um den Zugang …
Weiterlesen …
Service: Wo es Wüsten gibt, gibt es auch Oasen

Service: Wo es Wüsten gibt, gibt es auch Oasen

Ein Unternehmensverkauf in der Telekommunikationsbranche macht mich erst­mals unru­hig. Seit Jahrzehnten bin ich Kunde beim Kabelanbieter Unitymedia. Das kam nicht ganz …
Weiterlesen …
Ein Gespenst geht um

Ein Gespenst geht um

Die neue Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai in Kraft tritt, mischt die Republik auf. Selbst die Gelassensten unter der Sonne kön­nen sich der Panikwelle kaum noch …
Weiterlesen …
Wunder gibt es immer wieder

Wunder gibt es immer wieder

Wem kann man im Zeitalter von Fake News eigent­lich noch glau­ben? Im Mittelalter muss­te man Eideshelfer bei­brin­gen, um einen Sachverhalt zu beglau­bi­gen. Eigentlich kein schlech­tes …
Weiterlesen …